Landkreis PAF

Fahrzeuge im Landkreis Pfaffenhofen (Bayern):

LF 24 der FF Reichertshofen

Fahrgestell:
 
Aufbauhersteller:
 
Baujahr:
 
Funkruf:
 
 
 
Besonderheiten:
Iveco 120-25 AW
 
Magirus
 
1990
 
Florian Reichertshofen 40/2
 
 
  • Feuerlöschkreiselpumpe 2.400 L/min
  • Wassertank 1.900 L
  • Schaummitteltank 100 L AFFF
  • Schaumdruckzumischsystem
  • Seilwinde Fabr. Rotzler 50 kN
  • THL-Satz Fabr. Lukas
  • Stromerzeuger 13 kVA
  • man. Lichtmast am Heck
  • Beleuchtungssatz
  • Tauchpumpe
  • Motorkettensäge
  • Wasserringmonitor
  • Mehrzweckzug
  • Notfallkoffer
  • KED-System
  • Schaufeltrage
  • Vakuumtrage
  • 5 Atemschutzgeräte
  • Atemschutznotfalltasche mit Rettungshaube Fabr. Dräger PSS
  • Atemschutzüberwachung Fabr. Pölz CheckBox
  • Wärmebildkamera Fabr. Bullard T4
  • Heckwarnsystem TriBlitz
Das LF 24 wurde ursprünglich von der Deutschen Bahn angeschafft und bei der Bahnfeuerwehr Hof stationiert.
Nach Privatisierung der DB wurden fast alle Bahnfeuerwehrfahrzeuge veräußert, der Markt Reichertshofen ersteigerte
das LF 24 im September 1998 und ersetzte damit ein 28 Jahre altes TLF 16/24 (MB LAF 1113/Ziegler).

Der Funkrufname des LF 24 wurde in 2012 von "Florian Reichertshofen 49/1" in "Florian Reichertshofen 40/2" geändert.











[Startseite] [Gästebuch] [Kontaktformular] [Links] [Impressum]